Datum: 30.09.2018 18:46
Anzahl Empfänger: 83

Tennisjugend - Wintersaison 2018/19

gwr-banner.jpg

Liebe TennisspielerInnen, liebe Eltern,

der Vorstand hat bereits an anderer Stelle darüber informiert, dass Theo Hecker mit seiner Tennisschule unserem Verein aus gesundheitlichen Gründen leider nicht mehr zur Verfügung steht.

Da es nicht möglich war, kurzfristig für die Hallensaison eine andere Lösung inklusive der notwendigen Hallenplätze zu organisieren. werden wir im Winter 2018/19 leider kein Jugendtraining in der gewohnten Form anbieten können. Dafür bitte ich als Jugendwart um Ihr/euer Verständnis.

Die Jugendabteilung wird jedoch versuchen, dies in den nächsten Monaten durch verstärkte Trainingsangebote des Vereins etwas auszugleichen.
Derzeit sind 4 Wochenendtermine (Samstag oder Sonntag) im November/Dezember in Planung, wir versuchen noch, geeignete, d.h. gut erreichbare Hallenplätze zu buchen, was durch die Termine der Winterhallenrunde am Wochenende nicht ganz einfach ist.

Sobald diese Termine endgültig  feststehen, werden wir darüber - in Kürze - nochmal gesondert informieren.

Für 2019 sind weitere 6 Trainingstage (2 je Monat) geplant. Abhängig von der Nachfrage wollen wir auf 2 oder 3 Plätzen insgesamt 2 Stunden freies Training (Kosten für Platz und Trainer bezahlt der Verein) anbieten.

Im April 2019 wird die Sommersaison auf unserer Anlage, dann mit einer neuen Tennisschule, auch mit dem gewohnten Jugendtraining wieder starten.
Es gibt bereits einige Interessenten für die Trainernachfolge, wir hoffen, dass wir bei der Auswahl das beim Tennis notwendige glückliche Händchen haben werden.

Auch über diese Entwicklung werden wir Sie natürlich informieren.



Dateianhaenge: