Datum: 23.06.2019 17:25
Anzahl Empfänger: 115

Wintertraining Tennisjugend 2019/2020

gwr-banner.jpg

jetzt nochmal mit der Nachricht von Kevin, sorry:

Liebe TennisspielerInnen, liebe Eltern,

zum kommenden Wintertraining möchten wir eine Nachricht unseres Trainers Kevin Deden über den Newsletter mit der Bitte um Beachtung und zeitnaher Beantwortung verteilen.

Es geht um die Tennishallen und Trainingszeiten für das Wintertraining, leider ist die Suche nach Hallenplätzen nicht so verlaufen, wie wir uns das erhofft haben.
Die Nachricht wurde von Kevin bereits an alle Teilnehmer des Sommertrainings per Mail verschickt.

Hallo zusammen,
da im letzten Winter kein Training statt gefunden hat und die Hallenplätze von Theo zurückgegeben wurden, sind diese nun anderweitig vermietet.
Jochen Statwald und ich haben alle Hallen in Düsseldorf abtelefoniert es sind leider keine Hallenplätze am Nachmittag mehr zu bekommen.
Daher habe ich mich nach Alternativen umgeschaut. Wir hätten die Möglichkeit noch ein paar Stunden in den folgenden Hallen zu mieten:
Tenniscenter Barthel, Bergische Str. 5, 42781 Haan (21,6 km)
Tennishalle Pesch, Am Wald 50, 40789 Monheim am Rhein (20,6 km)
Sportcentrum Berghausen, Baumberger Str. 89, 40764 Langenfeld (17,6 km)
COSMO SPORTS,  Diepenstraße 83, 40625 Düsseldorf (9,2 km)
Bisher könnten wir am ehesten noch Plätze zwischen 14 und 18 Uhr bekommen. Da auch die freien Plätze dort bald vermietet sein werden, bräuchte ich eine schnelle Rückmeldung von euch wer im Winter trainieren möchte. Ich muss am 04.07.2019 die Plätze fix buchen, d.h. Rückmeldungen bis zum 02.07.2019 wären wünschenswert.
Das Anmeldeformular (analog zum Sommer) findet ihr im Anhang.
Alle, die trainieren möchten, müssten sich deutlich flexibler als im Sommer zeigen, was die Trainingstage und Trainingszeiten betrifft. Bitte berücksichtigt, dass die vorerst späteste Trainingszeit um 17 Uhr beginnt. Es können aber natürlich nicht alle um 17 Uhr trainieren. D.h. bitte gebt in der Anmeldung wirklich die frühesten Uhrzeiten an, zu denen ihr könnt und kalkuliert 30 Min Fahrtzeit ein.
Das Training kann in jeder der vier Hallen stattfinden.
Ich weiß, dass sich die Uhrzeiten mit den neuen Stundenplänen verschieben können, aber es geht mehr darum in Erfahrung zu bringen, wieviele von Euch im Winter trainieren möchten.
Die Hallenplätze kosten je nach Tag und Uhrzeit zwischen 15 € und 25 € pro Platz. Die Kosten werden auf die Trainingsgruppenteilnehmer aufgeteilt.
Da die meisten Gruppen schon länger zusammen trainieren und unter einander befreundet sind, würde ich auch darum bitten, dass Fahrgemeinschaften gebildet werden, um den Zusatzaufwand für die Eltern so gering wie möglich zu halten.
Auch wenn ihr euch verbindlich anmeldet, kann ich nicht garantieren, dass jede Gruppe im Winter trainieren kann. Ich gebe aber (wie immer ;-)) mein Bestes alle unterzubringen und alle Wünsche zu berücksichtigen.
Viele Grüße
Euer Kevin


Dateianhaenge: