Datum: 21.03.2021 12:28
Anzahl Empfänger: 118

Sommersaison 2021 - Tennisjugend

gwr-logo_small.jpg

Liebe Sportlerinnen und Sportler der Jugendabteilung, liebe Eltern,

die Vorbereitungen für die Freiluftsaison 2021 laufen auf Hochtouren. Die Jugendmannschaften für die diesjährige Saison sind gemeldet worden, die Spieltermine stehen, allerdings unter dem Vorbehalt zukünftiger Coronaregeln. Sobald die Tennisplätze bespielt werden können -. wir hoffen in den Osterferien - wird es dazu eine gesonderte Mitteilung über den Newsletter geben.

Außerdem hat sich Matías Steinigk bereit erklärt, die Rolle des Jugendwarts bei den nä. Vorstandswahlen - voraussichtlich im Sommer 2021 - zukünftig zu übernehmen. Aktuell wird er von Jochen Statwald in seine zukünftigen Aufgaben eingearbeitet.

Alle, die nach den Osterferien mit wöchentlichem Tennistraining starten wollen, müssen sich bis Freitag, den 26. März 2021, beim Leiter unserer Tennisschule, Kevin Deden, anmelden. Dazu sollte das angehängte Formular an kevin.deden@gmx.de geschickt werden. Wenn vorhanden, sollten auch die Wunschtrainingspartner genannt werden.

Außerdem wird die Tennisschule wieder die beliebten Sommercamps in den Schulferien anbieten.

Soweit die Angebote der Tennisschule. Und was bietet der Verein an? Neben den Spieltagen der Jugendmannschaften plant der Verein folgende Angebote für unsere Kinder und Jugendlichen:

-        offener Spieletreff an mehreren Sonntagen (neu)

-        zusätzliches Mannschaftstraining für aktuelle und zukünftige Mitglieder der Jugendmannschaften

-        clubinterne Jugendmeisterschaft (September)

-        Sommerfest Ende August/September (soweit pandemiebedingt möglich).

Insgesamt wäre es toll, wenn im nächsten Jahr noch mehr SpielerInnen bei unseren Jugendmannschaften mitwirken würden. Für die Saison 2022 suchen wir insbesondere Mädchen der Jahrgänge 2004 bis 2007 (U18) sowie der Jahrgänge 2010 bis 2015 (U12 + U10)).
Aber auch weitere Jungen und Mädchen der anderen Jahrgänge sind herzlich willkommen.
Meldet Euch bei Interesse beim zukünftigen Jugendwart Matías Steinigk unter 0176-61982284.


Dateianhaenge: