Steckregeln für GWR-Tennisplätze

  1. Die Vorderkante des Magnetschildes entspricht der Startzeit inklusive Einspielzeit.
  2. Das Weitersetzen des Magnetschildes während einer Spielrunde ist unzulässig.
  3. Wenn nur ein Spieler gesteckt hat, kann jederzeit abgelöst werden.
  4. Einzel, Doppel und Mixed darf nach 60 Minuten inklusive Platzpflege abgelöst werden.
  5. Gäste alleine (ohne mindestens 1 Mitglied) können nicht spielen und können keine Vereinsmitglieder ablösen. Auch ein Gast zusammen mit einem oder mehreren Vereinsmitgliedern kann keine Vereinsmitglieder ablösen.
  6. Sobald ein oder mehrere Gäste auf einem Platz spielen, gelten die normalen Ablöseregeln.
  7. Wurde man selber von anderen Spielern auf einem Platz abgelöst, darf man nach insgesamt 30 Minuten Pause erneut stecken. Ein Stecken unmittelbar nachdem man selber abgelöst wurde, ist nicht zulässig.
  8. Ranglistenspiele (Club-Challenge) mit blauen Magnetschildern dürfen nicht abgelöst werden.

Verhaltensregeln für GWR-Tennisplätze

  1. Achtet bitte darauf, dass Ihr nach dem Spiel die Plätze sorgfältig pflegt und auch das Abziehholz benutzt, um die kleinen Vertiefungen mit Sand wieder zu begradigen.
  2. Nach dem Abziehen des Platzes sollte das Abziehnetz auch wieder aufgehängt werden, um eine Verletzungsgefahr für den nächsten Spieler zu vermeiden.
  3. Nach dem Abziehen des Platzes müssen ebenfalls die Linien mit der Linienbürste gefegt werden.
  4. Bitte vor Spielbeginn wässern, wenn der Platz zu trocken ist. Pfützenbildung vermeiden, maximal 2 Minuten einstellen.

Zum Thema Corona:

  1. Das Doppel- Mixedspiel ist nur mit maximal einem Haushalt erlaubt und achtet bitte auf die Abstandregeln.
  2. Das Eintragen in die Registrierliste ist Pflicht.